-1-Kirchenjahr bis Weihnachten 021
Lugar/Ort:Aldea Protestante

Fecha/Datum:17/12/1959
Otros Lugares/Weitere Predigtorte:

Año Eclesiástico/Kirchenjahr:2. Advents-ANDACHT 1959
Libro Bíblico/Buchbezeichnung:Name JESUS
Skopus: JESUS - Gott hilft
-1-Kirchenjahr bis Weihnachten 21 - Name JESUS-
In unseren heutigen Lesungen haben wir gehört, was in
besonderer Weise geschah mit der jungen Frau Maria und dem
jungen Mann Josef. Schon vor der Geburt des Sohnes Gottes
als ein Mensch, bekommt Maria gesagt, welchen Namen sie dem
Sohn Gottes geben soll, den sie als ein Mensch zur Welt
bringen wird.
Und welchen Namen soll das Kindlein erhalten?
JESUS.
"Des Namen sollst du Jesus heißen."
So hatte der Engel Gabriel zur Maria gesagt.
Mit diesem Namen hat Gott schon den Menschen gesagt, welche
Bedeutung es hat, daß er seinen Sohn als ein Mensch auf die
Erde schickte.
Dieser Name Jesus ist ein hebräischer Name und hat die
deutsche Bedeutung: GOTT HILFT.
Mit diesem Namen Jesus oder GOTT HILFT wird uns allen
verkündigt, daß durch diesen Jesus von Nazareth, Gott, der
Herr, uns helfen will, dir und mir, helfen will und wird.
Wenn die Adventszeit eine Vorbereitungszeit sein soll und
sein darf, dann ist sie eine Zeit, in der wir uns darauf
vorbereiten sollen auf die Hilfe, die Gott uns geben will.
In allen Predigten und in allen Gottesdiensten wird immer
und immer wieder uns bezeugt, in welcher Weise die Hilfe
Gottes für uns besteht.
Aber das eine dürfen wir heute auch hören, daß Gott uns
seine Hilfe für alle unsere Nöte und Sorgen und Kümmernisse
schenken will.
Es gibt nichts in unserem Leben, wofür Gott, der Herr, nicht
seine Hilfe bereithalten würde.
Die Adventszeit bedeutet Vorbereitungszeit für diese Hilfe,
damit wir lernen, unsere Hände zu Gott emporzustrecken,
damit er sie fülle.
Warum können wir es fest glauben in dieser Zeit, daß es
Wirklichkeit ist, daß Gott darauf wartet, uns zu helfen?
Wir können uns ganz darauf verlassen, weil am Ende dieser
Adventszeit das Weihnachtsfest steht, mit dem Kind in der
Krippe im Rancho zu Bethlehem.
Dieses Kind in der Krippe ist die Garantie dafür, daß uns
Gott alle so geliebt hat, daß er jedem von uns helfen
möchte, schon allein sein Name JESUS ruft es dir zu:
In diesem Jesus macht Gott sich aus dem Himmel auf den Weg
zu uns auf die Erde, um uns, dir und mir, zu helfen. Es
kommt jetzt alles darauf an, daß wir in dieser Adventszeit
es lernen, uns helfen zu lassen.